Schritt für Schritt zur Fertigstellung

In einem Abdruck vom Babybauch stecken viele Arbeitsstunden. Diese Kunstbäuche werden von mir handgefertigt und handbemalt. Damit Sie ein besseres Verständnis bekommen, was genau mit Ihrem bereits vorhandenen Abdruck vom Babybauch passiert, habe ich Ihnen die einzelnen Arbeitsschritte aufgelistet.

  1. Verstärkung der Kanten:
    Die Kanten sind meist ausgefranst und ziemlich dünn, deshalb schneide ich den Abdruck in Form und verstärke anschließend die Kanten nochmals mit Gipsbinden.
  2. Oberflächenglättung/Veredlung:
    Die Oberfläche eines Abdrucks ist rau und uneben, auch das Gewebe der verwendeten Modellierbinden ist sichtbar. Deshalb schleife ich grobe Unebenheiten mit Schleifpapier weg. Anschließend bearbeite und glätte ich die Oberfläche mit einer speziellen Flächenveredlung. Danach muss der Abdruck trocknen. Dieser Vorgang wird ein weiteres mal wiederholt, erst danach kann er schön glatt geschliffen werden.
  3. Grundierung:
    Der Abdruck wird nun mit einer Grundierung grundiert und somit versiegelt.
  4. Bemalung des Abdrucks:
    Nun kann das Motiv Ihrer Wahl auf den Abdruck gemalt werden. Je nach Motiv kann die Bemalungszeit mehrere Stunden oder sogar Tage betragen.
  5. Verzierung des Bauchabdrucks:
    Um das ganze abzurunden werden je nach Gestaltungswünschen noch Schleifchen gesetzt oder mit Glitzersteinchen, Blümchen oder Perlen verziert.
  6. Versieglung:
    Zum Schluss wird der Abdruck von mir noch einmal mit klarem Lackspray lackiert, dadurch bekommt er den optimalen Glanz und Schutz.

Der Zeit- und Energieaufwand den ich in Ihren persönlich angefertigten Gipsbauch einfließen und dadurch entstehen lasse, begleichen Sie in Euros. Ich nehme mir für Sie, sowie für Ihr Werk ausgiebig Zeit. Auf Wünsche versuche ich nach bestem Gewissen einzugehen, damit für Sie das schönste Ergebnis erzielt werden kann.

Social Media

Abonnieren Sie gerne Kunst von Herzen auf Instagram.
Dort sehen Sie Beiträge von bereits fertigen Erinnerungsstücken und bekommen Einblicke „hinter den Kulissen“. Zudem  können Sie in der Story den Erinnerungsstücken beim wachsen zusehen.

Gutscheine

Was halten Sie von einem Gutschein für ein ganz persönliches Erinnerungsstück?
Verschenken Sie einen Gutschein für beispielsweise eine Gipsabdruck-Überarbeitung.